Hans Jürgen Balmes über John Berger

Eine Gedichtveröffentlichung online wurde vom Verlag leider nicht freigegeben.

Hans Jürgen Balmes
Hans Jürgen Balmes © Jörg Steinmetz

 

John Berger
John Berger © Ji-Elle, wikimedia common

Der Augenblick des Gedichts

John Berger | Geboren 1926 in London. Nach seinem Kunststudium arbeitete er zunächst als Zeichenlehrer und Maler und veröffentlichte zahlreiche Kritiken, welche den Blick auf Kunst neu definierten. Darüber hinaus gilt er als begnadeter Autor und Schriftsteller. Er verstarb Anfang 2017 in seinem Haus im Pariser Vorort Antony. Golden PEN Award 2009.

Im Kunstwerk will er den Augenblick in all seinen Bezügen zur Gegenwart, zur Vergangenheit und in all seiner sinnlichen Lebendigkeit erfassen und dies an den Betrachter weitergeben. Als jemand, der sein Wissen nie stolz vor sich hertrug, sondern es im Rucksack unsichtbar versteckte. So war es ihm nie im Weg, aber immer zur Hand. Kunstkritiker, Philosoph, politischer Denker und Künstler, all das war er, aber nie ein Akademiker.

Hans Jürgen Balmes