Ernest Wichner

Ernest Wichner
Ernest Wichner | © Manfred Thomas


Ernest Wichner
| Geboren 1952 in Guttenbrunn, Banat/Rumänien, lebt in Berlin.
Lyriker, Erzähler, Essayist, Übersetzer, Literaturkritiker, Leiter des Literaturhauses Berlin seit 2003

Urs Allemann

Urs Allemann
Urs Allemann | © Presseamt Münster / MünsterView


Urs Allemann
| 1948 geboren in Schlieren bei Zürich.
Er lebt in Reigoldswil bei Basel als freier Schriftsteller und Poesieperformer.



Das Oskar Pastior-Projekt:
Ernest Wichner und Urs Allemann in Lesung und Gespräch

Seit Oskar Pastiors Verpflichtungserklärung und Spitzelberichte für die Securitate, den Rumänischen Geheimdienst, aufgetaucht sind, herrscht große Bestürzung und Verunsicherung unter den Freunden des Dichters. Unter welchen Umständen musste Pastior im Jahr 1961 diese Erklärung unterschreiben? Gibt es weitere Berichte? Welche Konsequenzen hatten sie für die Betroffenen? Und warum hat Pastior sich nach seiner Flucht aus Rumänien im Jahr 1968 nicht offenbaren können, auch nicht gegenüber Herta Müller, mit der er bis zu seinem Tod an einem gemeinsamen autobiographischen Buch über seine Erfahrungen in einem sowjetischen Arbeitslager schrieb? Urs Allemann, Schriftsteller aus Basel, wird Texte von Pastior lesen, und Ernest Wichner, ein Vertrauter Pastiors zu Lebzeiten und Herausgeber der Werke Pastiors, wird biographische und poetologische Auskünfte geben; Wichner ist nach einigen Besuchen im Bukarester Securitate-Archiv zur Zeit am besten informiert, um über den Fall Pastior Auskunft zu geben.